Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   14.03.16 01:03
    erster! 😃
   14.03.16 13:28
    Viel Spass...nächstes Ma
   20.03.16 19:47
    Das hört sich ja gut an.
   22.03.16 09:00
    Wünsche euch viel Spaß u
   25.03.16 15:42
    Hallo ihr beiden Abenteu

http://myblog.de/reisenordthailand

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ostersonntag 27.03.2016 Bangkok

Ostersonntag mal anders erleben. ....Davon abgesehen weiß ich garnicht , ob hier Ostern gefeiert wird, da hier überwiegend Buddha /Buddhismus geehrt bzw gelebt wird.Naja für uns War es ein Tag wie jeder andere hier auch .Nachdem wir etwas länger geschlafen hatten sind wir zum Frühstück und anschließend zum Pool.Zu 13.00 hatten wir eine Buchung im" Flowhouse Bangkok."Wellenreiten in einen großen Becken auf Surfbrettern.Coole Idee --vor allem bei den derzeitigen Temperaturen! Vorher waren wir noch im Shop nebenan weil Louis noch eine neue Boardshorts fürs Wakeboarden Zuhause brauchte.Um ein Uhr ging dann in die Wellen. ....Ich habe mich ins Café gesetzt und ihm während der Stunde zugeschaut, es waren noch 3 weitere Teens am Start daher bin ich lieber im Cafe sitzen geblieben .....ist ja zu dumm mit Muttern in den Wellen!!Plötzlich wurde es dunkel am Himmel uns es hat tatsächlich ca 15 min geregnet. Aber das war überhaupt nicht schlimm, da es doch sehr schwül und drückend war.Wir sind dann noch etwas dort geblieben, haben lecker Surfburger gegessen und anderen beim Wellenreiten zugesehen. Anschließend sind wir noch durch die Straßen gebummelt und haben Ananas gekauft.Hatten ja kein Stress.Wollte mit ihm noch zum großen Palast und in die Klongs mit dem Longtailboat, aber ..."nicht nötig" meinte Louis. Vielleicht morgen? !So dann zum Hotel zurück und hoch zum Pool aber mir war es zu kalt und windig , so daß wir schnell wieder unten im Zimmer waren.Dann überlegten wir was wir noch machen könnten.....klar das Fischspa stand noch aus.Also geduscht und auf zum Fischspa.15 min die Füße in ein Becken mit ich weiß nicht wie vielen kleinen Piranjhas, die unsere nicht vorhandene Hornhaut abknabbern sollten.Der erste Moment war recht unangenehm weil es überall an den Füßen kribbelte und zwickte. Später war es zwar noch etwas ungewöhnlich aber gewöhnten uns daran.Aber ich bleibe bei dir, Anja.Du gehst mit meinen Füßen besser um !!!😊Wir sind dann Pizza essen gegangen....Pizza mit Lachs!War saulecka!!! Irgendwie war uns heute mal nicht nach Thai Essen.Jetzt sitzen wir unten in der Bar, weil Louis hier besser seine YouTube Filmchen gucken kann.Abends wir das WLAN im Zimmer etwas schlechter.....für mich reicht es zum bloggen aber er motzt dann... Naja so trinken wir n Coctail , essen Erdnüsse und chillen !Ich muss sagen, ich habe es mir anstrengender mit Louis vorgestellt aber er ist es gut drauf und fragte mich tatsächlich, ob man hier auch studieren könnte.😢😢Findet seine Geburtsstadt scheinbar doch interessanter als zuerst angenommen. Ich muss sagen , hier hat sich sehr viel zum Positiven verändert. Taxis und Tuktuk's fahren mit Gas , es ist sehr sauber auf den Bahnsteigen und in und um den Malls, die Menschen sind unschlagbar freundlich und hilfsbereit und ich fühle mich hier sehr sicher !Louis wird auf Thai angesprochen was wir überhaupt nicht verstehen! 😆So, will noch n bißchen mit ihm überlegen was morgen geplant ist...weil n bißchen Sightseeinggehört noch dazu.Bis dannA& L
27.3.16 17:08
 
Letzte Einträge: Donnerstag 24.3.2016 Phitsanulok, Samstag 26.3.2016 Radtour durch das etwas andere Bangkok , Ostermontag , 28.03.2016, Mittwoch, 30.3.2016 Bangkok -Amsterdam , Wieder Zuhause 30.3.2016


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung