Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   14.03.16 01:03
    erster! 😃
   14.03.16 13:28
    Viel Spass...nächstes Ma
   20.03.16 19:47
    Das hört sich ja gut an.
   22.03.16 09:00
    Wünsche euch viel Spaß u
   25.03.16 15:42
    Hallo ihr beiden Abenteu

http://myblog.de/reisenordthailand

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dienstag 22.03.2016

Hallo aus LampangHeute morgen wollten wir ja eigentlich zum Fisch Spa und als ich vom Frühstück (Louis wollte ausschlafen bis 9.00) kam, kriegte ich eine Nachricht, dass wir in 5 Min abgeholt werden. ...soviel zu Verabredungen.Gut , dass wir noch nicht unterwegs waren.Also ging es mit dem Auto wohin?Richtisch B e r g e ! Louis sucht als erstes immer nach einer Tüte, wenn er das Wort " Mountain" schon hört 😊Naja wir fügten uns dem Schicksal und wurden reichlich belohnt;Wir befuhren eine Straße , die an mehreren Stellen kontrolliert wurde und eigentlich muss man eine Gebühr beim Befahren des Nationalparks bezahlen, aber.....genau Niwat und seine Frau sind " Ranger" und Mitglieder und haben somit freien Eintritt!!!😊Wir fuhren auf 2200 m Höhe, wo zwei Pagoden stehen.Eine mit Herrn Buddha , die andere der Frau Buddha gewidmet und vom König finanziert .Rundherum prächtig angelegte Gärten und ....es waren nur 18 C !Nachdem wir den Beiden Blumen gebracht haben und gebetet ( Louis wusste nicht was.....hab ihn gesagt er soll um Glück und Reichtum beten, das geht immer) sind wir noch wieder ins Auto und nochmal 350 m hochgefahren zum höchsten Punkt Thailand's.! Jawohl, quasie die Zugspitze Thailands)Schnell wieder n paar Blumen vorm Buddha gelegt und ab ins Auto bei kalten Wind, den wir ja überhaupt nicht mehr gewohnt sind.😉Dann ging es abwärts und auf halber Höhe haben wir zu Mittag gegessen .Anschließend sind wir statt weiter runter in eine Seitenstraße abgebogen,die uns ins Paradies geführt hat oder so stell ich es mir fast vor! Ein riesiger Wasserfall rinn die steilen Felsen hinunter und Ausläufer dieser Wassermengen kamen in vielen kleinen Bäche in einer saftig grünen Oase ( sagt Louis gerade)an. Es war nicht mit Camera und Handy festzuhalten was wir gesehen und gefühlt haben....außer, dass Louis dauern " Alta" vor sich her sagte.....Muss ihn auch wohl beeindruckt haben !!Nach einer halben Stunde fuhren wir wieder zurück zur Talstrasse und Louis fragte , ob es noch so einen coolen Wasserfall gab. ...Und keine 5 km weiter gab es das nächste Wasserschauspiel, wieder zwei riesige Wasserfälle nebeneinander. Wieder Fotos Videos Handy....und einfach nur gucken! Anschließend ging es Richtung Lampang. 2h Autofahrt is ja nix.....und auch noch flach...Alles gut.Niwat hatte mich im Vorfeld gebeten mein gebuchtes Hotel/Lodge!! zu stornieren, da er überall günstige Zimmer bekommen würde....also habe ich die 2 Nächte in der Lodge gecancelt und mich mal auf jemand anderen verlassen.....Nie wieder! !!! Sind hier nun in einem riesigen alten muffigen Hotel was uns pro Nacht zwar nur 25 Euro kostet aber heute wird die erste und letzte Nacht sein!! Als wir eben nach dem Dinner und Shoppingmallbesuch zurück kehrten haben wir zwei das Zimmer inspiziert und nun juckt es uns überall ....Sogar eine Zahnbürste vom vorherigen Gast lag noch hinterm Duschvorhang und hinter dem Nachttisch klafft ein riesiges Loch mit zig Stromleitungen und ich meinte eben durch das Loch Stimmen zu hören...Obwohl Louis immer noch meint , dass wir die einzigen dummen Gäste wären, die hier übernachten! !Er war so angepisst, dass er sich mit Klamotten ins Bett legte und nicht schlafen wollte bis ich mit ihm in ein anderes Hotel ziehe. ...Hab es ihm für morgen versprochen, dumm nur , dass ich schon für zwei Nächte bezahlt habe.Aber das ist mir dann auch egal.Hab ihm gesagt , dass wir die letzten 4 Nächte das Dreifache bezahlt hätten und auch sehr verwöhnt wären....Alles half nix.Er ekelte sich regelrecht in Extase und das brauch ich morgen nicht noch einmal. Mir wird ja auch schon mulmig wenn ich daran denke noch eine Nacht hier zu bleiben. Achja nach dem Dinner wollten Louis und ich noch n bißchen laufen und sind dann alleine zur grossen Mall gelaufen was so gegen 8.00 war. Niwat hatte gesagt, dass sie bis 22.00 Uhr geöffnet sei...Denkste Nachdem Louis seinen Bubbletea getrunken hatte., musste er ständig auf die Toilette ( hatte aber min 1 Ltr Cola zu seinem sehr scharfen Essen gebraucht und die mußten nun wieder raus)Als wir nun das 4.Mal von der Toilette kamen waren plötzlich alle Läden zu und dachten was das jetzt wohl werden würde....Also gingen wir zum Ausgangspunkt /Tür und siehe da, abgeschlossen wie auch eine weitere....Louis freute sich,nicht zurück ins Hotelzimmer zu müssen und meinte da wäre es bestimmt angenehmer zu übernachten. Ich fragte son wichtig tuenden Securitymann nach dem Ausgang und er schickte uns mit all den Angestellten zur Tiefgarage aus der wir dann wieder ins Freie gelangten!! Den ganzen Weg (20min) überlegten wir , wie wir der Nacht in dem Hotelzimmer entkommen könnten....selbst die Außenbeleuchtung manch anderer "Etablissemens" schreckten Louis mehr ab als einladend. Er wollte zurück zu unserem "Golden Bell" nach Chang Mai auch wenn er über Berge fahren müßte, war seine Meinung! Somit sind wir nicht nur auf das Elefanten Camp gespannt wohin wir morgen früh fahren wollen sondern auch wo wir morgen schlafen werden. Das Fisch Spa suchen wir dann in Bangkok auf, da wir hier nix mehr ausprobieren und riskieren werden! !Es bleibt spannend! Gute Nacht ( hoffen wir)A& L
22.3.16 17:28
 
Letzte Einträge: Donnerstag 24.3.2016 Phitsanulok, Samstag 26.3.2016 Radtour durch das etwas andere Bangkok , Ostersonntag 27.03.2016 Bangkok, Ostermontag , 28.03.2016, Mittwoch, 30.3.2016 Bangkok -Amsterdam , Wieder Zuhause 30.3.2016


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung